Aufgabenmanagement

In vielen Büroarbeitsplätzen gibt es nach wie vor viele Aufgaben, die als Papier hereinkommen, angearbeitet werden, in die Wiedervorlage und schließlich dann in die Dauerablage gelegt werden. Dasselbe wird zunehmend im digitalen Bereich beobachtet. Immer mehr Menschen habe täglich immens viele offene Vorgänge, sogenannte „angearbeitete Informationen“ in ihrem Arbeitsbereich, können diese jedoch nicht sofort weiterbearbeiten oder weiterleiten und müssen diese Informationen in einer Top organisierten Wiedervorlage für den schnellen Zugriff bereit halten.