Getaktete Linie, Fischgrätprinzip, Mixed Model Line

Getaktete Linie, Fischgrätprinzip, Mixed Model Line

Getakteten Montagelinien sind in hohem Maße effizient. Die Anbindung der Vormontagen im gleichen Takt an die Hauptlinie nennt man Fischgrätprinzip. Wenn verschiedene Varianten über dieselbe Produktionslinie laufen, nennt man das Mixed Model Line. Fertigungslinien dieser Art ermöglichen eine klare Zuordnung der Materialandienorte und der Betriebsmittel bei immer wiederkehrenden Tätigkeiten. Der Takt ist für alle Beteiligten die Richtlinie zur Orientierung.